Sozialarbeiter/Sozialpädagoge

Der Katholische Gefängnisverein Düsseldorf ist ein kleiner Verein, der sich seit über 125 Jahre für Inhaftierte, Haftentlassene und deren Angehörige engagiert.

Unser Büro findet man u. a. in der JVA Düsseldorf, mit der wir sehr eng zusammenarbeiten. Wir bieten Plätze für Menschen im „Betreuten Wohnen“, die gemäß § 67 SGB XII nach der Haftentlassung noch Unterstützung benötigen. Gemeinsam mit der Diakonie Düsseldorf betreiben wir darüber hinaus auch die Beratungsstelle „Gefangenenfürsorge Düsseldorf“ auf der Kaiserswerther Str. 286 in 40474 Düsseldorf.

Wir suchen schnellstmöglich einen Mitarbeiter (w/m/d), der mit uns neue Wege gehen möchte und bereit ist, selbst die „Ärmel hoch zu krempeln“.

Was sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium B.A. Soziale Arbeit / Pädagogik o. vgl.
  • Berufserfahrung im Tätigkeitsfeld wäre wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
  • Motivation und Lust auf Weiterentwicklung
  • Führerschein Klasse 3 (B) erforderlich.

Wir bieten Ihnen:

  • eine verlässliche Arbeitsbeziehung in Vollzeit durch einen unbefristeten Vertrag nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) inklusive Jahressonderzahlung
  • ein gutes Arbeitsklima und Freiräume für eigene Ideen
  • flexible Arbeitszeitgestaltung

Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail als PDF-Datei.

JVA Düsseldorf. Katholischer Gefängnisverein Düsseldorf e.V.

Theo Bögemann

Oberhausener Str. 30, 40472 Ratingen

Tel.: 0211/93882-672

theo.boegemann@jva-duesseldorf.nrw.de