Weihnachtsaktion für mittellose Inhaftierte

Der Gefängnisverein bittet um Ihre Hilfe

Download Plakat Weihnachtsaktion
[Download Plakat Weihnachtsaktion]PDF runter laden!
Download Flyer Weihnachtsaktion
[Download Plakat Weihnachtsaktion]PDF runter laden!

Der Gefängnisverein und die kath. Gefängnisseelsorge wenden sich an Sie mit der Bitte, eine oder mehrere Tüten für Inhaftierte zu packen, die ohne jede Unterstützung sind.

Konkret

Bitte Tüten nicht verschließen und nichts als Geschenk verpacken!
Der Gefängnisverein ist verpflichtet, alle Gaben vor der Weitergabe an Gefangene durchzusehen.
Alles das darf hinein:
Drehtabak
Zigaretten, Rauchwaren
Tee, Kaffee, Pulverkaffee und Zucker
Taschen- und/oder Bildkalender
Gebäck, Schokolade
Kerzen
Karten- und Gesellschaftsspiele
Mal- und Zeichenblöcke
Stifte, Wasserfarben und Pinsel
Rätselhefte
Nicht hinein dürfen
Alkohol (z.B. in Pralinen, Schokolade, Gebäck), Bücher, Spraydosen.

Schön wäre es, wenn Sie einen Gruß an den Inhaftierten, z.B. auf einer Weihnachtskarte, beilegen. Bitte tun Sie das ohne Namen und Absender.
Die Gefangenen freuen sich; für viele bleibt das der einzige Brief, den sie in der Haftzeit erhalten.

Abgabe der Päckchen ab Anfang Dezember, aber auch noch bis Mitte Januar:
Beratungsstelle Gefangenenfürsorge, Kaiserswerther Str. 286.
Bitte vorher anrufen, ob jemand da ist: Telefon 0211 / 444 200.
Klosterpforte der Dominikaner, Andreasstr. 27;
Montag bis Samstag vormittags 9-12, nachmittags 15-18 Uhr.
im Maxhaus, Schulstraße 11;
Dienstag bis Freitag 11 bis 20 Uhr, Samstag 11 bis 18 Uhr.

Gesammelt wird auch in einer ganzen Reihe von Gemeinden.
Gerne können Sie uns auch mit einer Geldspende unterstützen!
Vielen Dank!


Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Konto: Kath. Gefängnisverein D-dorf
IBAN DE82 3005 0110 0010 1921 77
(BIC DUSSDEDDXXX, Stadtsparkasse Düsseldorf)
Spendenquittungen werden automatisch zugeschickt - bitte Name und Adresse angeben!
© 2017 Katholischer Gefängnisverein Düsseldorf e.V.
Email gefaengnisverein@gmx.de